Jungbürgerfeier der Gemeinde Mils bei Imst

Am 27. Oktober veranstaltete die Gemeinde die traditionelle Jungbürgerfeier. Milserinnen und Milser der Jahrgänge 1985 – 1988 waren dazu eingeladen.

Mit einem Gottesdienst, zelebriert von  Pfarrer Sylwester Stach, musikalisch umrahmt vom Chor „Bella Voce“, nahm die Feier ihren Anfang. Nach dem Gottesdienst hatten sich die Jungbürger mit Ehrengast Landesrat Dr. Erwin Koler, dem Gemeinderat, der VD Simone Weber-Grissemann, dem ehemaligen Lehrer OSR Oswald Jäger und der Kindergärtnerin Ruth Gabl im Gemeindesaal Mils versammelt.

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Ing. Gebhard Moser präsentierten die JungbürgerInnen ihren mit Fotos erarbeiteten Beitrag zu dieser Feierstunde. Eine eindrucksvolle Ansprache von Landesrat Dr. Erwin Koler an die JungbürgerInnen war  Höhepunkt dieser Veranstaltung.  Es folgte das „Jungbürgergelöbnis“ durch Melanie Pirschner und Daniel Schnitzer. Im Anschluss erfolgte die Überreichung des Jungbürgerbuches an die JungbürgerInnen durch Landesrat Dr. Erwin Koler, Bürgermeister Ing. Gebhard Moser und Vizebürgermeister Ing. Bernhard Schöpf. Für die musikalische Umrahmung dieses Abends sorgte der Chor „Bella Voce“.

Ein ausgezeichnetes Buffet rundete die bestens organisierte Jungbürgerfeier 2007 ab.

img_3987_comp.jpg   img_3978_comp.jpg   img_3985_comp.jpg

img_3976_comp.jpg   img_3982_comp.jpg   img_3968_comp.jpg

img_3997_comp.jpg   img_3996_comp.jpg   img_3992_comp.jpg

img_4002_comp.jpg   img_3994_comp.jpg   img_3999_comp.jpg

img_3990_comp.jpg   img_4004_comp.jpg   img_4006_comp.jpg

img_4009_comp.jpg   img_4015_comp.jpg   img_4012_comp.jpg

img_4020_comp.jpg   img_4018_comp.jpg   img_4017_comp.jpg