FF-Feuerwehr Mils beim Wettbewerb in Roppen.

Ganz im Zeichen der Feuerwehr stand vergangenes Wochenende der Bezirksnassleistungsbewerb in Roppen.
Am Bewerb haben insgesamt 97 Feuerwehrgruppen teilgenommen. Schnelligkeit und genaues Arbeiten der Feuerwehrgruppen wurden dabei bewertet.
Mit dabei war auch eine Feuerwehrgruppe aus Mils bei Imst. Trotz gutem Start, konnte die Milser Gruppe durch ein „Missgeschick“ (Verwechslung eines Strahlrohrs) leider keinen Spitzenplatz erringen.
Wettbewerbe bei den Feuerwehren tragen wesentlich dazu bei, dass die Feuerwehrkameraden im Ernstfall gut gerüstet sind.
Bilder: Milser Feuerwehrgruppe beim Nassleistungsbewerb in Roppen. 

img_8647_comp.jpg   img_8653_comp.jpg   img_8657_comp.jpg 

img_8659_comp.jpg   img_8662_comp.jpg   img_8663_comp.jpg 

img_8666_comp.jpg   img_8668_comp.jpg   img_8671_comp.jpg 

img_8672_comp.jpg   img_8683_comp.jpg   img_8693_comp.jpg 

img_8701_comp.jpg   img_8704_comp.jpg   img_8707_comp.jpg 

img_8708_comp.jpg   img_8710_comp.jpg   img_8711_comp.jpg 

img_8713_comp.jpg   img_8715_comp.jpg   img_8643_comp.jpg 

nassleistungs-bewerb-roppen-2008-90_comp.jpg   nassleistungs-bewerb-roppen-2008-99_comp.jpg   nassleistungs-bewerb-roppen-2008-122_comp.jpg 

nassleistungs-bewerb-roppen-2008-83_comp.jpg   nassleistungs-bewerb-roppen-2008-112_comp.jpg   nassleistungs-bewerb-roppen-2008-76_comp.jpg