Volleyball Betriebsmeisterschaft 2009 in Mils bei Imst

Volleyball Betriebsmeisterschaft 2009

Mit einer Rekordbeteiligung von 15 Mannschaften startete am 27.06.2009 die 5. Volleyball Betriebsmeisterschaft am Sportplatz Mils-Au. Dieses bereits zur Tradition gewordene Sportereignis wurde von den Sektionsleitern Harald Thurner und Alexandra Moser hervorragend organisiert. Spielleiter der Veranstaltung war Michael Rainer. Die einzelnen Betriebsmannschaften lieferten sich spannende Wettkämpfe bis hin zum Finale zwischen den Mannschaften von „easy select“ und der „HAK Landeck“.
Als Sieger dieser Betriebsmeisterschaft ging heuer wieder die Mannschaft des Untenehmens „easy select“ hervor, die den Wanderpokal wieder mit nach Hause nehmen konnten.

Rangliste:

1. easy select 6. no limits 11. Sonnberg
2. HAK Landeck 7. Trofana Tyrol 12. AT-Thurnerbau I
3. Gymnasium Imst       8. AT-Thurnerbau II       13. Spar-Markt I
4. HTB Fliesen 9. Alplhütte 14. Compakt
5. down town 10. Autohaus Falch 15. Spar-Markt II

Nachfolgend Ausschnitte aus der spannenden Betriebsmeisterschaft 2009: