Archiv für die Kategorie ‘Vereine’

FF. Mils – beim Bezirksnassleistungsbewerb in Roppen

Freitag, 07. Juli 2017

Die Feuerwehr Roppen veranstaltete vom 23. – 24. Juni 2017 den diesjährigen Bezirksnassleistungsbewerb. An diesem Bewerb nahmen auch zwei Gruppen der Feuerwehr Mils bei Imst teil. Eine Gruppe startete in der Klasse A – ohne Alterspunkte mit unseren vier jüngsten Florianijünger, die zum ersten Mal bei einem Leistungsbewerb, verbunden mit dem Zielspritzen dabei waren. Mit einer Angriffszeit von 172,2 Sekunden und 45 Fehlerpunkten, wurden 282,76 Punkte von 500 möglichen erreicht.
Unsere „routinierte“ Mannschaft startete in der Klasse B – mit Alterspunkten und konnte 418,09 Punkte erreichen. Das entspricht einer Angriffszeit von 77,91 Sekunden, 15 Fehlerpunkten und 11 Alterspunkten. Beide Mannschaften beendeten den Nassleistungsbewerb leider nur als Vorletzte.
Unser Kommandant Karl (Charly) Praxmarer nahm mit der Gruppe der Abschnittsfeuerwehrkommandanten Imst/Gurgltal als Melder am Bewerb teil. In der Klasse B – mit Alterspunkten konnten sie mit einer Angriffszeit von 61,96 Sekunden, 15 Alterspunkten und 5 Fehlerpunkten eine Gesamtpunkteanzahl von 448,04 erreichen, das den hervorragenden 4.Platz ergab.

Beitrag und Fotos: Olaf Huber

Sport- und Spielefest in Mils bei Imst

Montag, 03. Juli 2017

Der Sportverein, unter der Leitung von Obmann Christian Kautz, hatte am Samstag, dem 1. Juli 2017 zu einem Sport- und Spielefest eingeladen.
Am Sportplatz in Mils wurde dazu ein vielfältiges Programm angeboten, welches von etlichen Familien mit Kindern gerne angenommen wurde. Während für die Jugendlichen Bogenschießen, Weitsprung, Sprint-Parcours und Tischtennis der „Renner“ war, interessierten sich die Kleinkinder besonders für Hupfburg und Feuerwehr-Zielspritzen.
Die Verantwortlichen des Sportvereines hatten gute Arbeit geleistet, galt es doch die verschiedenen Spielstationen zu planen und auch aufzubauen. Die Mitglieder des Sportvereins sorgten bestens für Speis und Trank.

Im Anschluss Fotos vom Sport- und Spielefest:

Platzkonzert der Musikkapelle Mils bei Imst

Samstag, 01. Juli 2017

Am 30. Juni 2017 fand das erste traditonelle Sommer-Platzkonzert in Mils statt.
Der Wettergott war an diesem Abend nicht besonders gut gesinnt. Es begann zu regnen und die Zuhörer wechselten kurzerhand ihre Sitzplätze auf die Bühne des Pavillons. Die Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister Peter Reich sorgten mit flotten Musikstücken für gute Stimmung. Mit Hendl vom Grill und Bier vom Fass wurde für die Besucher des Konzertes bestens gesorgt.

Feuerwehr Mils bei Imst – Florianifeier 7. Mai 2016

Dienstag, 09. Mai 2017

Auf Grund der kühlen Wettervorhersagen fand heuer zu Floriani keine Feldmesse beim Feuerwehrhaus statt, daher marschierte die Mannschaft zur Hl. Messer in die Pfarrkirche.
Im Anschluss wurden beim Feuerwehrhaus in Anwesenheit von Bürgermeister Markus Moser und dem neugewählten Bezirksfeuerwehrkommandanten Hubert Fischer zwei verdiente Feuerwehrmitglieder geehrt: Oswald Jäger für seine 50-jährige und Peter Thurner für seine 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst. Im Zuge dieser Ehrung wurden auch die jungen aktiven Feuerwehrmitglieder Manuel und Lukas Pinter sowie Sebastian Pohl und Fabian Schiechtl angelobt.
Manuel Pinter überreichte Manuela Schlierenzauer, der Obfrau des Soforthilfevereins Mils, einen Spendenbetrag, den die vier jungen Feuerwehrmitglieder bei der Verteilung des Friedenslichtes von der Milser Bevölkerung erhalten hatten.
Bei einem guten Schnitzel feierten die Feuerwehrmitglieder ihre geehrten und angelobten Mitglieder.

Beitrag und Fotos wurden von Gerhard Bregenzer zur Verfügung gestellt.

Frühjahrsturnier der Spielgemeinschaft Oberland/Schönwies

Dienstag, 18. April 2017

Strahlender Sonnenschein, spannende und torreiche Spiele ließen das erstmalig durchgeführte U9 Frühjahrsturnier der neuformierten Spielgemeinschaft Oberland/Schönwies zu einem vollen Erfolg werden. Insgesamt nahmen 12 Mannschaften aus nah und fern teil. Den weitesten Anfahrtsweg nahmen dabei die Nachwuchskicker aus Angerberg auf sich.
Im Anschluss an die spannende Vorrunde fanden die Platzierungsspiele statt. Im Halbfinale standen sich kurioserweise beide Mannschaften der Spielgemeinschaft Oberland/Schönwies als Gegner gegenüber. In einem packenden Finale bezwang die SPG Oberland/Schönwies den SC Imst mit 3:0, im kleinen Finale behielt der SV Telfs mit 2:0 die Oberhand.
Bei der abschließenden Siegerehrung überreichte Bürgermeister Markus Moser allen Spielerinnen und Spieler eine Erinnerungsmedaille.

Beitrag: Christian Kautz, Obmann des SV-Mils