Willkommen auf milsimbild.at!

mils0236.jpg

"Mils im Bild" informiert über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde, aufgelockert durch eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Bildern aus Mils bei Imst, sowie Ausschnitte der Chronikarbeit von Dorfchronistin Helene Bullock.

Herbstzeit

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Der Herbst hat auch noch seine schönen Tage

Neuanschaffung Gemeindetraktor

Freitag, 24. Oktober 2014

Im Mai dieses Jahres beschloss der Gemeinderat einen Traktor für die Gemeinde Mils anzuschaffen. Bis dato musste für diverse Gemeindearbeiten, insbesondere für Schneeräumung und Streuung der Wege im Winter, mit Leihgeräten gearbeitet werden.

Nach Einholung mehrerer Angebote über den Kauf eines Traktors erfolgte die Vergabe an die Firma Konrad Staggl. Die Finanzierung konnte aus in den letzten Jahren gebildeten Rücklagen der Gemeinde und einer Bedarfszuweisung aus dem Gemeindeausgleichsfonds abgedeckt werden. Die Gemeinde Mils verfügt nun über einen eigenen Traktor, Typ Same Virtus 100 mit 128 PS, der in vielfältiger Weise eingesetzt werden kann. Er ist mit einem Frontlader mit Palettengabel, Erdschaufel, Schneeschaufel, Arbeitskorb und kippbarer Heckmulde ausgestattet. Der neue Gemeindetraktor wurde nun am 23. Oktober 2014 von der Firma Konrad Staggl geliefert und der Gemeinde Mils übergeben.

Nachfolgend Fotos von der Traktorübergabe der Fa. Konrad Staggl an die Gemeindevertreter Bgm. Markus Moser, Vbgm. Bernhard Schöpf, GV. Thomas Thurner und GR. Michael Hammerle.

Goldene Hochzeit in Mils bei Imst

Dienstag, 21. Oktober 2014

Das Jubiläum der Goldenen Hochzeit feierte kürzlich das Ehepaar Helga und Hubert Schlierenzauer in Mils. Zu diesem Anlass überbrachte Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner dem Jubelpaar die besten Wünsche und die Ehrengabe des Landes Tirol. Bürgermeister Dr. Markus Moser schloss sich den herzlichen Glückwünschen an und überreichte im Namen der Gemeinde einen Geschenkskorb.

Erntedank in der Pfarrgemeinde Mils bei Imst

Montag, 13. Oktober 2014

Am Sonntag, dem 12. Oktober 2014 feierte die Pfarrgemeinde Mils mit Pater Messias den alljährlichen Erntedankgottesdienst. Dazu schmückte die Landjugend den Altarbereich mit einer Erntekrone umgeben mit Körben voll Broten und verschiedenen Früchten. Für die musikalische Gestaltung dieses Gottesdienstes sorgte der Chor “Bella Voce”. Die geweihten Brote und Früchte wurden nach dem Gottesdienst von den Mitgliedern der Landjugend an die Kirchenbesucher verteilt.

Fotos wurden von Thomas Thurner zur Verfügung gestellt.

Der Herbst zieht ins Land

Freitag, 26. September 2014

Es herbstelt schon…