Willkommen auf milsimbild.at!

mils0236.jpg

"Mils im Bild" informiert über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde, aufgelockert durch eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Bildern aus Mils bei Imst, sowie Ausschnitte der Chronikarbeit von Dorfchronistin Helene Bullock.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Mils bei Imst

Freitag, 27. März 2015

Neben den Mitgliedern der Feuerwehr Mils konnte Ortskommandant Karl Praxmarer eine Reihe von Ehrengästen zur Jahreshauptversammlung am 26. März 2015 begrüßen. Darunter befanden sich Bgm. Markus Moser, Vbgm. Bernhard Schöpf, Bezirkskommandant-Stellvertreter Hubert Fischer, Abschnittskommandant Thomas Friedl sowie die Ehrenmitglieder Gebhard Moser, Josef Praxmarer und Autopatin Leni Bullock. Anschließend berichteten Kommandant Karl Praxmarer und Schriftführer Olaf Huber über verschiedenste Aktivitäten der Feuerwehr Mils. Neben den regelmäßigen Verkehrsordnungsdienste bei Veranstaltungen, wurden 10 Gesamtübungen und 9 Einheiten feuerfachlicher Ausbildung der Feuerwehrjugend von Mils sowie Gemeinschaftsübungen mit den Feuerwehren Imst, Imsterberg und Schönwies absolviert. Über einen positiven Kassenstand berichtete Kassier Markus Sonnweber. Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Beförderung des Feuerwehrmitgliedes Dominik Huber, dem Markus Moser, Hubert Fischer, Thomas Friedl und Karl Praxmarer herzlich gratulierten. Ortskommandant Karl Praxmarer bedankte sich in seinen Abschlussworten für die gute Zusammenarbeit der Feuerwehrkameraden und für den regelmäßigen Besuch der Feuerwehrproben.

Die Feuerwehr Mils verfügt derzeit über folgenden Mitgliederstand:
55 Mann, davon 39 aktive Mitglieder, 5 Jugendliche, 11 in Reserve

 

Frühlingserwachen in der Milser-Au

Montag, 09. März 2015

 

Sportverein Mils bei Imst – Dorfschirennen

Dienstag, 24. Februar 2015

Das alljährlich stattfindende Schirennen des Sportvereines Mils bei Imst, wurde am Samstag, dem 21. Februar 2015 in Hoch-Imst durchgeführt.
Das Starterfeld war mit 71 Teilnehmer von 3 bis 73 Jahren gut besetzt. Eine große Überraschung gab es beim heurigen Milser Dorfschirennen. Die erst neunjährige Mona Rueland ließ die gesamte weibliche erwachsene Konkurrenz und einen Großteil der männlichen Teilnehmer hinter sich und kürte sich somit zur jüngsten Dorfmeisterin. Bei den Herren darf sich “Abo-Dorfmeister” Werner Schöpf ein weiteres Jahr die begehrte Trophäe sein Eigen nennen.

Beitrag und Bilder: Sportverein Mils

Aktion Familienfasttag in Mils bei Imst

Mittwoch, 18. Februar 2015

“Teilen spendet Zukunft!” – So lautete dieses Jahr das Motto zum Familienfasttag der Katholischen Frauenbewegung. Seit mehr als 25 Jahren wird von den Mitgliedern der Katholischen Frauenbewegung in Mils bei Imst das zur Tradition gewordene “Fastensuppen-Essen” vorbereitet. Und so standen auch heuer wieder zum Aschermittwoch viele Liter Kartoffelsuppe bereit.
Es war ein Kommen und Gehen! Einige Gemeindebürger holten sich die Suppe in Töpfen nach Hause, andere genossen die ausgezeichnete Kartoffelsuppe, serviert von den Mitgliedern der Milser Frauenrunde, im Foyer des Gemeindezentrums.
Mit dem Spendenerlös dieses Familienfasttages fördert die Katholische Frauenbewegung Hilfsprojekte in Nicaragua, dem ärmsten Land Mittelamerikas.

Fasching der Volksschule in Mils bei Imst

Dienstag, 17. Februar 2015

Die Kinder der Volksschule in Mils bei Imst bereiteten sich mit selbstgemachten Kostümen auf den heurigen Faschingsumzug vor. In den Werkstunden wurde eifrig genäht, gekleistert, geklebt und so entstanden ganz individuelle “Hexenkleider”. Am Rosenmontag war es dann soweit: Die Milser Hexen zogen mit Liedern und Hexentänzen durch das Dorf.f

Fotos: Volksschule Mils bei Imst