Willkommen auf milsimbild.at!

mils0236.jpg

"Mils im Bild" informiert über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde, aufgelockert durch eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Bildern aus Mils bei Imst, sowie Ausschnitte der Chronikarbeit von Dorfchronistin Helene Bullock.

Falkenkamera

mils0236.jpg

Hier geht's zur Falkenkamera 2019.

Hier geht's zur Falkenkamera 2018.

Cäciliafeier und Ehrungen der Musikkapelle Mils bei Imst

Sonntag, 17. November 2019

Musikkapelle Mils bei Imst - Ehrungen 2019

Die jährliche Cäciliafeier der Musikkapelle Mils bei Imst fand am 16. November 2019 im Gemeindesaal statt.

Nach der Cäcilia-Messe, welche von Pfarrer Johannes Laichner zelebriert wurde, fand heuer erstmals ein Konzert der Musikkapelle in der Pfarrkirche statt. Anschließend begab man sich zur Cäcilia-Feier in den Gemeindesaal.

Höhepunkt der Feier war die Ehrung zweier verdienter Mitglieder der Musikkapelle.
Dem Ehrenobmann Hubert Schöpf wurde in Würdigung seiner Verdienste um die Österreichische Blasmusik die Verdienstmedaille in Gold verliehen.

Eine Musikkapelle im Dorf gehört zur Tradition und zum gemeinschaftlichen Zusammenleben. Dazu braucht es engagierte Leute wie Hubert Schöpf. Hubert war 28 Jahre Obmann der Musikkapelle Mils.

Ebenso wurde an den langjährigen Kassier Thomas Thurner die Verdienstmedaille in Bronze des Österreichischen Blasmusikverbander überreicht.

Die Verleihung der Medaillen erfolgte durch Bezirksobmann Daniel Neururer.
Zu Ehren des ehemaligen Obmannes Hubert wurde der Marsch „Vereinstreue“ beim Komponisten Stefan Köhle in Auftrag gegeben und bei dieser Feier uraufgeführt.

Ein ausgezeichnetes Buffet für die Anwesenden rundete die Cäciliafeier ab.

Im Anschluss Fotos von der Cäcilia-Feier und ein Video-Ausschnitt:

Albrecht Thurner feierte seinen 80. Geburtstag

Donnerstag, 14. November 2019

Am 12. November 2019 feierte Albrecht Thurner im Kreise der Familie seinen 80. Geburtstag. Zu den Gratulanten stellten sich unter anderen Bgm. Markus Moser, Vbgm. Bernhard Schöpf und GV. Thomas Thurner ein und gratulierten dem Jubilar zu seinem Ehrentag. Die Musikkapelle schloss sich den herzlichen Glückwünschen mit einem Geburtstagsständchen an. Zur Feier des Tages nahm Albrecht den Taktstock in die Hand und dirigierte schwungvoll einen Marsch, gespielt von der MK. Mils.

Ausstellung und Markterlebnis in Mils bei Imst

Dienstag, 12. November 2019

Am 9. und 10. November 2019 herrschte in Mils bei Imst bunte Vielfalt. Zahlreiche Besucher nahmen die Gelegenheit wahr, die Veranstaltung “Ausstellung und Markterlebnis in Mils” zu besuchen, die heuer bereits zum vierten Mal von Dagmar Huber-Kumpusch mit Unterstützung der Gemeinde organisiert wurde.

Mehr als 30 Aussteller präsentierten ihr Angebot auf dem Weg von “Dagi’s Deko” bis zum “Künstlerhaus”, darunter heimisches Handwerk, Kunstwerk, Geschenksideen und regionale Köstlichkeiten.

Unter anderem wurden bei dieser Veranstaltung auch Spenden für den Verein “Herzkinder Österreich” in der Höhe von 1.000 Euro gesammelt. “Herzkinder Österreich” ist eine Anlaufstelle für alle nicht medizinischen Anliegen und Belange für Eltern von herzkranken Kindern.

Nachfolgend Fotos vom Markterlebnis:

Gedenkfeier in Mils für die Gefallenen beider Weltkriege

Sonntag, 03. November 2019

Wie jedes Jahr am Seelensonntag gedachte die Gemeinde Mils bei Imst den Gefallenen beider Weltkriege.
Mit priesterlichem Segen und einer Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal durch Bürgermeister Markus Moser und Vizebürgermeister Bernhard Schöpf und dem Musikstück vom “Guten Kameraden”, gespielt von der Musikkapelle Mils, wurde den Gefallenen die entsprechende Ehre erwiesen.

Fotos und kurzes Video von der Kranzniederlegung:

 

Herbst 2019

Donnerstag, 31. Oktober 2019

Bilder von wunderbaren goldenenen Herbsttagen mit Blick auf Mils bei Imst und einer Wanderung in Richtung Friedrichshafener-Hütte (Verwallgruppe)