Willkommen auf milsimbild.at!

mils0236.jpg

"Mils im Bild" informiert über aktuelle Ereignisse in der Gemeinde, aufgelockert durch eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Bildern aus Mils bei Imst, sowie Ausschnitte der Chronikarbeit von Dorfchronistin Helene Bullock.

“Mils unterwegs” – eine Initiative des Kulturausschusses

Dienstag, 18. November 2014

“Mils unterwegs” ist eine Initiative des Kulturausschusses der Gemeinde Mils, die am 15.11.2014 mit einem Ausflug nach Innsbruck startete.

Auf dem Programm standen ein Besuch im Tiroler Landhaus und im Tirol Panorama. Landtagspräsident DDr. Herwig van Staa führte die Teilnehmer persönlich durch die wichtigsten Räume des Landhauses. Der ehemalige Landeshauptmann überzeugte durch seine Geschichtskenntnis und erzählte interessante Episoden und Anekdoten aus seiner langjährigen Tätigkeit für die Stadt Innsbruck und das Land Tirol.

Anschließend an das gemeinsame Mittagessen fand eine Besichtigung im Tirol Panorama unter der Leitung des Direktors der Tiroler Landesmuseen Dr. Wolfgang Meighörner statt. Zunächst gab der Museumsdirektor interessante Hintergrundinformationen über das Rundgemälde zum Tiroler Freiheitskampf 1809 und erzählte über den Bau des seit 2011 geöffneten Museums am Bergisel. Nach einer Führung durch das Kaiserjägermuseum durfte die Milser Gruppe auch noch in den Technikraum unter dem Riesenrundgemälde, von wo aus besondere Einblicke möglich waren.

Zahlreiche Bürger(Innen) nahmen das neue Angebot gerne an und waren mit Begeisterung dabei.

Beitrag: Kulturausschuss der Gemeinde Mils, Obmann Bgm. Markus Moser

Fotos: Thomas Thurner

 

 

Laternenumzug der Kindergartenkinder in Mils bei Imst

Donnerstag, 13. November 2014

Der Heilige Martin, ein Vorbild für christliche Nächstenliebe. Sein Namenstag fällt auf den 11. November und wird auf traditionelle Weise mit Laternenumzügen begangen, bei denen sogenannte “Martinslieder” gesungen werden.
In Mils zogen die Kindergartenkinder mit ihren bunten Laternen begleitet von den Kindergärtnerinnen durch das Dorf hin zur Pfarrkirche. Dort begrüßte Pfarrer Johannes Laichner die Kinder und deren Familienangehörige. Nach Liedern, Gebeten und Segnung der Laternen durch Pfarrer Johannes wurden alle Anwesenden zu Tee und Gebäck von den Eltern der Kindergartenkinder im Widumgarten eingeladen.

 

“Singen ist unsere Freud” in Mils bei Imst

Montag, 10. November 2014

Alpenluft hat kein Wort, hat nur ein Klingen -
was man nicht sagen kann, muss man halt singen.
Peter Rosegger

Zu einem Singabend unter dem Motto „Singen ist unsre Freud“ hatte der Chor Jubilate und der  Kulturausschuss der Gemeinde Mils bei Imst am 8. November 2014 eingeladen.

Folgende Chöre und Gesangsgruppen gestalteten den Abend: D´Auensteiner aus Ötz, der Männerchor Karrösten, der Ötztaler Viergesang aus Sautens, ein Gesangs-Ensemble der L.M.S. Pitztal, der Chor Bella Voce und der Chor Jubilate aus Mils.

Mit dem Lied: „Grüaß enk Gott, mitanand“ begrüßten die SängerInnen vom Chor Jubilate die mitwirkenden Gesangsgruppen und die vielen Besucher dieses Abends. Dem schloss sich Kulturobmann Bgm. Markus Moser mit einem herzlichen Willkommen an und wünschte allen einen gemütlichen und unterhaltsamen Singabend.

Ein abwechslungsreiches Programm mit traditionellen Volksliedern und „Gstanzln“ sowie Lieder mit englischen Texten wurden dargeboten und im Verlauf des Abends erfüllten die Gesangsgruppen auch Liedwünsche des Publikums. Es gelang den vollmotivierten Gesangsgruppen das Publikum zu begeistern.

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt und der Abend nahm einen stimmungsvollen Ausklang.

Fotos: Leni Bullock, Thomas Thurner

Gedenkfeier für die Gefallenen beider Weltkriege in Mils

Montag, 03. November 2014

Die Gedenkfeier für die Gefallenen beider Weltkriege wird zu Allerseelen würdevoll gestaltet. Mit priesterlichem Segen von Pater Messias und einer Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal durch Bgm. Markus Moser und Vbgm. Bernhard Schöpf gedachte die Gemeinde Mils bei Imst am 2. November 2014 der Gefallenen beider Weltkriege. Zur Ehrerbietung der Gefallenen spielte die Musikkapelle Mils das Musikstück vom “Guten Kameraden”.

Herbstzeit

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Der Herbst hat auch noch seine schönen Tage