Aktion Familienfasttag in Mils bei Imst

“Teilen spendet Zukunft!”- so der Leitspruch der diesjährigen Aktion der Katholischen Frauenbewegung.
Die katholische Frauenbewegung Mils hat auch heuer wieder am Aschermittwoch zum traditionellen “Fastensuppenessen” eingeladen. Die köstliche Kartoffelsuppe konnte Corona-sicher vor dem Gemeindezentrum mit eigenem Geschirr abgeholt und mit nach Hause genommen werden. Zahlreiche Gemeindebürger nahmen das Angebot wahr und leisteten gerne einen Beitrag zum guten Zweck.
Die Katholische Frauenbewegung Österreichs unterstützt mit den Erlösen aus den Fastensuppenessen soziale Projekte. Schwerpunktland ist heuer das in Zentralamerika liegende Guatemala mit dem Projekt “Amixquic”.

Schneemann & Rodelbahn im Garten

Der schneereiche Winter bietet für die Kinder kreative Abwechslung.
Mit derart viel Schnee und Teamwork wird in kurzer Zeit ein wunderbarer Schneemann mit einer hübschen Schneefrau gebaut. Anschließend wird ein Schneehaufen im Garten einfach in eine Rodelbahn umfunktioniert. Das macht Spaß!

 

Früh morgens durchs verschneite Mils

Donnerstag, 14.01.2021, 03:00 Uhr Früh. Ein Blick aus dem Fenster.
Es schneit – wie angekündigt.
Die Stille und der Schein der Straßenlaternen vermitteln eine ganz besondere Stimmung, die ich mit meiner Kamera festzuhalten versuche. Leider geht der Schneefall bald in Regen über und das nächtliche “Fotoshooting” muss abgebrochen werden. Gregor ist auch bereits mit seinem Schneepflug unterwegs und räumt die Wege frei.