Adventnachmittag für Senior/innen in Mils bei Imst

Die traditionelle Weihnachtsfeier für ältere Generationen in Mils konnte nach 2 Jahren coronabedingt wieder stattfinden.
Viele sind der Einladung gefolgt und verbrachten einen gemütlichen Adventnachmittag im Gemeindesaal von Mils, bestens bewirtet von den Mitgliedern der Landjugend unter Obmann Sebastian Pohl. Musikalisch umrahmt, wurde die Feier von Selina Huber und Theresa Praxmarer.

Für die sportbegeisterten Senior/innen wurde abschließend noch über die Leinwand das spannende WM-Finale gezeigt.
Bilder: Landjugend Mils

Krippenausstellung des Krippenbauvereines Schönwies und Mils bei Imst

Am 4. und 5. Dezember 2022 fand im Gemeindesaal Schönwies nach pandemie-bedingter Pause wieder eine Krippenausstellung statt, die von Josef Westreicher, dem Obmann des Krippenbauvereines Schönwies und Mils bei Imst, organisiert wurde.

Unter der Leitung von Krippenbaumeister Arnold Zangerle wurden von 10 Kursteilnehmern in vielen Arbeitsstunden kunstvoll gestaltete Tiroler und orientalische Weihnachtskrippen gefertigt, die von den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung bewundert wurden.
Eine Bläsergruppe der Musikkapelle Schönwies bereicherte die Ausstellung mit adventlichen Weisen. Die Segnung der Weihnachtskrippen erfolgte durch Pfarrer Herbert Traxl. Im Foyer des Gemeindesaales wurden die Besucher der Krippenausstellung bestens bewirtet.
Mit dem Kauf von Losen konnte man auch eine Weihnachtskrippe gewinnen.
Die glückliche Gewinnerin war Maria Schöpf aus Karrösten.

Im Anschluss Fotos von der Krippenausstellung 2022, Thomas Thurner

 

Rotlinde Schöpf feierte ihren 80. Geburtstag

Kürzlich feierte Rotlinde Schöpf ihren 80.Geburtstag. Zu diesem Ehrentag gratulierten Bgm. Bernhard Schöpf und Vbgm. René Schreiber sehr herzlich und überreichten der Jubilarin im Namen der Gemeinde Mils ein Präsent. Die Musikkapelle Mils wird ihr nachträglich zu Silvester ein Extra-Ständchen spielen.

 

 

Norbert Huber feierte seinen 80. Geburtstag

Am 6. Dezember 2022 feierte Norbert Huber seinen 80. Geburtstag.
Der Gemeindevorstand mit Bgm. Bernhard Schöpf, Vbgm. René Schreiber und GV Peter Pohl machten ihre Aufwartung und gratulierten Norbert Huber herzlich zu seinem runden Jubiläum und überreichten ihm im Namen der Gemeinde Mils ein Präsent. Als langjähriger Musikant wünscht sich Norbert heuer beim Silvesterblasen von der Musikkapelle Mils einen zünftigen Marsch. Radtouren, Bergsteigen und sein Hobby, das Spielen auf der steirischen Harmonika, mögen Norbert noch lange fit halten.

Familienspaziergang durch die Milser Au

Der KULTverein Mils bei Imst hatte am 4. Dezember 2022 zu einem Familienspaziergang durch die Milser Au eingeladen. Treffpunkt war bei der Weihnachtskrippe in Mils-Au.

Zur Einstimmung auf den gemeinsamen Spaziergang hatte der KULTverein Christbaumschmuck aus Holz vorbereitet, den die Kinder vor dem Rundgang bemalen durften. Anschließend wanderten die Familien mit ihren Kindern durch die Milser Au und schmückten liebevoll mehrere Bäume mit ihrem Christbaumschmuck, was eine weihnachtliche Stimmung in der Au verbreitete.
Nach dem Rundgang traf man sich zu einem gemütlichen Beisammensein bei der Weihnachtskrippe. Die zahlreichen Kinder freuten sich über die weihnachtlichen Süßigkeiten und auch die köstlichen „Kaskiachln“ waren bei allen Anwesenden besonders gefragt.

Dieser Familienspaziergang wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen.
Der KULTverein Mils bei Imst unter Obfrau Nicole Schiechtl plant auch im kommenden Jahr wieder einen Familienspaziergang durch die Milser Au zu organisieren.

Nachfolgend Bilder von Simone Praxmarer