Kirchtagsfest in Mils bei Imst

Der heurige Kirchtag am 6. September 2020 war geprägt durch Corona-Maßnahmen. Am Vorabend zum Kirchtagsfest gaben die „Egerländer“ aus Schönwies beim Musikpavillon ein Konzert. Besucher konnten die beliebten Hendln vom Grill vor Ort genießen oder auch mit nach Hause nehmen.

Das Kirchtagsfest begann mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche mit anschließender Kirchtagsprozession durch das Dorf. Nach den kirchlichen Feierlichkeiten sorgten beim Musikpavillon die „Lausbichler“ mit einem Frühschoppen für gute Unterhaltung.

„Essen zu Hause genießen!“, so stand es auf der Einladung zum Milser Kirchtag. Schnitzel mit Kartoffelsalat und die traditionellen Kirchtagskrapfen gab es heuer coronabedingt ausschließlich zum Mitnehmen. Die köstlichen Kirchtagskrapfen wurden auch heuer wieder von den Mitgliedern des Chores „Bella Voce“ zubereitet und waren in kürzester Zeit ausverkauft.

Foto wurden von Melanie Schimpfössl zur Verfügung gestellt

Platzkonzert der Musikkapelle Mils bei Imst

Am Samstag, dem 8. August 2020 fand unter den verordneten Maßnahmen gegen das Corona-Virus ein Platzkonzert der Musikkapelle Mils statt.
Die Konzertbesucher waren erfreut, dass es wieder möglich war, trotz den Verhaltensmaßnahmen, bei schwungvollen Klängen der Musikkapelle den Abend bei Hendl vom Grill und Bier vom Fass zu genießen.