Sportverein Mils bei Imst: Skirennen Mils-Schönwies 2020

Bei frühlingshaften Temperaturen und herrlichem Sonnenschein fand am 1. Februar 2020 in Hoch-Imst das traditionelle Schirennen des Sportvereines Mils statt, das heuer wieder gemeinsam mit der Nachbargemeinde Schönwies druchgeführt wurde.
Insgesamt waren 83 Teilnehmer am Start, um einen Riesentorlauf über die „Schneid“ zu absolvieren. Den Anfang machten die Kinder, gefolgt von den Jugendlichen, welche nur die halbe Streckenführung zu bewältigen hatten.
Unmittelbar nach dem Rennen wurde die Preisverteilung für die Kinder und Jugendlichen im Zielgelände durchgeführt. Alle wurden mit Pokalen belohnt. Die Preisverteilung für die allgemeinen Klassen fand am Abend in der Sporthütte in Mils statt.

Die heurigen Gewinner der Dorfmeisterschaft sind:
Mona Rueland und Werner Schöpf

Nachfolgend Bilder vom Skirennen und der Preisvertreilung in Hoch-Imst,
sowie die Ergebnisliste zum Herunterladen.

Sportverein Mils bei Imst – “Stock-Wurst-Watter-Turnier”

Bei bester Witterung bzw. Eisbedingungen wurde das “Stock-Wurst-Watter-Turnier” am 04. Jänner 2020 am Sportplatz Mils-Au durchgeführt. Zwölf Mannschaften beteiligten sich mit Eifer, aber vor allem mit viel Spaß an dieser Veranstaltung. Nach sehr spannenden Wettkämpfen zwischen den einzelnen Gruppen, konnten sich die Altherren I vor den Altherren II und der Westies-Mannschaft durchsetzen.

Zudem fand das traditionelle “Blattlschießen” vom 02. bis 03. Jänner 2020 statt. Aus den 223 geschossenen Serien gingen folgende Klassensieger hervor.
Damen:
1. Moser-Eigentler Gudrun
2. Huber Margit
3. Bullock Leni

Herren:
1. Praxmarer Gregor
2. Huber Olaf
3. Moser Gebhard

Im Anhang: Bilder vom “Blattlschießen”, “Stock-Wurst-Watten” und Preisverteilung

Sportverein Mils bei Imst – Jahreshauptversammlung

Am Freitag, dem 29. 11. 2019 fand in gemütlicher Atmosphäre die Jahreshauptversammlung des SV-Mils im Lokal “Marions Kuchenträume” statt.
Obmann Pascal Mair eröffnete die Versammlung und bedankte sich bei allen Helfern, Sponsoren, Funktionären und der Gemeinde Mils für die Mithilfe an einem erfolgreichen Jahr für den Sportverein Mils.

Rainer Michael Obmann der Fußballgemeinschaft Schönwies/Mils, bedankte sich in seiner Zusammenfassung für die hervorragende Zusammenarbeit mit dem Sportverein Mils und blickte ebenso auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Ein schöner Höhepunkt war der Bericht der neuen Gruppe “BergErleben” von Benni Pichler. Hier konnte das versammelte Publikum in einer aufwendig zusammengestellten Diashow Fotos der letztjährigen Wanderungen bestaunen.
Auch Bürgermeister Markus Moser lobte das Engagement des SV-Mils innerhalb der Gemeinde, so steht einem produktiven sportlichem Jahr 2020 nichts mehr im Wege.

Beitrag: Florian Bubik SV-Mils

Fußball und Unterhaltung am Sportplatz Mils-Au

27.10.2019, ein herrlicher Herbsttag, wie geschaffen für ein Liga-Fußballspiel mit anschließendem Platzkonzert am Sportplatz Mils-Au.

Zu Beginn stand das Schlagerspiel zwischen Schönwies/Mils gegen die Mannschaft aus Thaur auf dem Programm.

Die zahlreichen Zuschauer erlebten ein kampfbetontes Spiel, das mit 4 : 1 für die heimische Mannschaft gewonnen wurde. Nun liegt Schönwies/Mils nur noch knapp hinter dem Tabellenersten der Landesliga West. Am Nachmittag zeigte der „Nachwuchs“ der Fußballgeneration, was bereits in ihnen steckt.

Schlachtenbummler, Zaungäste, Familien mit Kindern genossen an diesem wunderschönen Tag Fußball und Platzkonzert der Musikkapelle Mils bei ausgezeichneter Verpflegung durch das Sporthütten-Team am Sportplatz Mils Au.