Aufnahmen von Mils im September 2009

Beim Bergwandern oder bei einem Spaziergang durch das Dorf stößt man immer wieder auf Ansichten, die es wert sind, dass sie mit der Kamera festgehalten werden.