Milser Ministrantenausflug nach Fiss

Einen herrlichen Tag verbrachten die Ministranten der Pfarre Mils bei Imst beim diesjährigen Ministrantenausflug am 26. August 2010.

Gemeinsam mit Anja, Annelies und Gerda fuhr die Ministrantenschar mit dem Bus von Landeck nach Ladis. Von dort aus ging es dann per Gondelbahn weiter nach Fiss und hinauf zur Möseralm. Dort wartete ein umfangreiches Ausflugsprogramm auf die 14 Ministranten: Pilotenweste an, anschnallen und abheben mit dem „Fisser Flieger“, 20 Meter in die Höhe und mit freiem Fall wieder 12 Meter in die Tiefe mit dem „Skyswing“ und anschließend den Berg hinunter zur Talstation mit dem „Fisser Flitzer“. Das machte natürlich allen einen Riesenspaß.
Zwischendurch traf sich die fröhliche Schar zur Jause auf einer Wiese, bevor es am späten Nachmittag dann wieder Richtung Landeck ging, wo die Kinder von ihren Müttern wieder abgeholt wurden.

Bilder wurden von Anja Thurner zur Verfügung gestellt.