Die Natur in der Milser Au „hautnah“ erfahren

Zahlreiche Teilnehmer folgten der Einladung „Natur erfahren – hautnah“, wozu Gemeinde und Agrargemeinschaft Mils bei Imst am Samstag, dem 02. Juni 2012 eingeladen hatten.

Mit Hildegard Thurner – Autorin des Bildbandes „Naturerlebnis Milser Au“ – und den Experten DI Sigbert Riccabona (ehemaliger Landesumweltanwalt), Mag. Franz Mungenast (Biologe) und DI Andreas Pohl (Bezirksforstinspektion) hatten die Teilnehmer Gelegenheit vieles Wissenswertes über die Milser Au, sei es Botanik oder Information über verschiedenste Tierarten in der Au, wie z.B. Libellen, bis hin zur Bedeutung der Revitalisierungsflächen aus erster Hand zu erfahren.