Sternsinger unterwegs in Mils bei Imst

Mit dem Leitgedanken „Wir setzen Zeichen für eine gerechte Welt“ waren wieder zwei Sternsingergruppen in unserer Gemeinde unterwegs. Jugendliche mit Begleitern stellten sich mit viel Engagement in den Dienst der guten Sache und zogen als „Heilige Drei Könige“ von Haus zu Haus und überbrachten deren Botschaft mit Liedern und Segenswünschen.
Die Spenden der Sternsingeraktion 2015 kommen Kindern in Not in El Alto/Bolivien zugute.