Aufräumaktion in der Milser Au, am 21. April 2018

Viele sind dem Aufruf der Gemeinde und Agrargemeinschaft zur Aufräumaktion in der Milser Au gefolgt. Besonders erfreulich war die große Anzahl von Kindern und Jugendlichen, die an dieser Aktion teilnahmen. In kleinen Gruppen wurde die Au durchstreift und Abfälle bzw. Müll in Säcken gesammelt. Die Landjugend reparierte Zäune und erneuerte die willkürlich zerstörten „Gatter“.
Beim anschließenden „Grillfestl“ bei der Agrarhütte wurden die Teilnehmer der Aufräumaktion bestens  von der Landjugend Mils versorgt.