Bürgermeister Ing. Gebhard Moser feierte 60. Geburtstag

Als ein Jubiläum ganz besonderer Art gestaltete sich der 60. Geburtstag des Milser Bürgermeisters Ing. Gebhard Moser am 24. Juli 2009.
Die Musikkapelle und Abordnungen verschiedener Vereine und Organisationen aus Mils bei Imst, für die sich Gebhard immer mit seinem persönlichen Einsatz zur Verfügung stellte, waren zu seiner Geburtstagsfeier im Gemeindesaal Mils eingeladen.
Zum Auftakt dieser Feier stellte sich die Musikkapelle mit flotter Marschmusik ein. Auch Gebhard ergriff alsbald den Taktstock und dirigierte „seine Musikkapelle“.
Anschließend begrüßte Gebhard seine Familie und die geladenen Festgäste, die zu seiner Geburtstagsfeier gekommen waren, um ihn zum „Runden 60er“  mit Ehrengeschenken zu gratulieren. An der Spitze Landesschulratspräsident Dr. Erwin Koler mit seiner Frau Hedy, Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner, Landtagsabgeordnete  Hannes Staggl und Jakob Wolf, Bürgermeisterkollegen aus den Nachbargemeinden, DI Günther Heppke und Mitarbeiter des Baubezirksamtes Imst, sowie medalp Chef  Dr. Alois Schranz.
Den vielen Glückwünschen schloss sich der Gemeindevorstand mit Vbgm. Bernhard Schöpf, Hansjörg Praxmarer und Theo Hammerle an. Sie bedankten sich im Namen des Gemeinderates für seine geleistete Arbeit zum Wohle der Gemeinde in den letzten Jahrzehnten und überreichten Gebhard ein Bild des heimischen Künstlers Walter Juen. Ein spezielles Geschenk, einen aus Holz geschnitzen „Herrgott“, erhielt Gebhard von Karl Hammerle.
Die Freiwillige Feuerwehr Mils hatte eine besondere Überraschung vorbereitet: Sie entzündete oberhalb von Mils einen weit sichtbaren „60er“.
Nächster Programmpunkt dieser Geburtstagsfeier war auf einer Großleinwand zu sehen. Gezeigt wurden Bilder aus “Gebi’s Leben” der vergangenen 60 Jahren.
Die „Radler-Truppe“, welcher Gebhard schon viele Jahre angehört, sorgte mit einer humorvollen Einlage für Stimmung im Saal.
Ein weiterer Höhepunkt dieses Abends war eine neu zusammengesetzte „Milser Böhmische Musik“, welche für schwungvolle  Stimmung sorgte, sodass der Jubilar mit seiner Frau Gerda sogleich ein Tänzchen wagte.
Gebhard wünschte sich bei seiner Geburtstagsfeier zudem einen “Song” von seiner Tochter. Mit einem “kecken” Lied erfüllte Gudrun Moser seinen Wunsch und hatte damit die “Lacher” auf ihrer Seite.
Verwöhnt wurden alle Anwesenden mit auserlesenen Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten.
Gefeiert wurde bis in den frühen Morgenstunden hinein.

Folgend Ausschnitte von der Geburtstagsfeier:

Ebenwaldner Hermann feierte seinen 80. Geburtstag

In Mils bei Imst feierte kürzlich Hermann Ebenwaldner seinen 80. Geburtstag. Zahlreiche Gratulanten, darunter auch die Gemeinde und die Musikkapelle Mils, gratulierten Hermann zu seinem runden Geburtstag. Im Namen der Gemeinde überreichte Bürgermeister Gebhard Moser mit den Gemeindevorständen Manfred Menghin und Bernhard Schöpf einen Geschenkskorb an den Jubilar. Die Musikkapelle schloss sich den Glückwünschen mit einem Geburtstagsständchen an.

Maria Schlierenzauer – Gratulation zum 100er

Ein besonderer Tag war der 21. März 2009 für die Milserin Maria Schlierenzauer: Sie feierte bei bester Gesundheit ihren 100. Geburtstag. Neben ihrer Familie stellten sich Musikkapelle und Gemeindeführung von Mils bei Imst zur Geburtstagsfeier im Wohn- und Pflegeheim Imst ein.
Während die Musikkapelle mit flotter Marschmusik für den festlichen Rahmen sorgte, überreichten Bgm. Gebhard Moser und der Gemeindevorstand von Mils der Jubilarin Blumen und einen Geschenkskorb.
Auch  der Bürgemeister von Imst, Gebhard Mantl, sowie Bezirkhauptmann Dr. Raimund Waldner gratulierten Maria Schlierenzauer zu ihrem 100er.
Pflegedienstleiter Harald Thurner, der diese Feier im Wohn- und Pflegeheim Imst organsierte, überraschte Maria zudem mit einer riesigen Geburtstagstorte. Auch eine kleine Tanzkapelle spielte und Maria ließ es sich nicht nehmen ein Tänzchen zu wagen.
Die Gratulanten wünschten Maria alles Gute und weiterhin beste Gesundheit.

01img_4296_comp.jpg   02img_4371_comp.jpg   03img_4298_comp.jpg

04img_4304_comp.jpg   05img_4315_comp.jpg   06img_4327_comp.jpg

07img_4318_comp.jpg   08img_4340_comp.jpg   09img_4342_comp.jpg

10img_4344_comp.jpg   11img_4325_comp.jpg   12img_4345_comp.jpg

13img_4348_comp.jpg   14img_4359_comp.jpg   15img_4361_comp.jpg

16img_4375_comp.jpg   17img_4370_comp.jpg   18img_4378_comp.jpg

19img_4382_comp.jpg   20img_4385_comp.jpg   21img_4349_comp.jpg

Anna Ebenwaldner feierte ihren 85. Geburtstag

Gemeinde und Musikkapelle gratulierten Anna Ebenwaldner zu ihrem 85. Geburtstag.

In Mils bei Imst konnte kürzlich Anna Ebenwaldner ihren 85. Geburtstag feiern. Zahlreiche Gratulanten, darunter der Gemeindevorstand und die Musikkapelle Mils, fanden sich bei der rüstigen Milserin ein.
Im Namen der Gemeinde Mils überreichte Bürgermeister Gebhard Moser einen Geschenkskorb an die Jubilarin. Die Musikkapelle schloss sich den Glückwünschen mit einem Geburtstagsständchen an. 

img_2005_comp.jpg   img_1997_comp.jpg   img_2009_comp.jpg 

img_2010_comp.jpg   img_2003_comp.jpg   img_1989_comp.jpg 

Gemeindeehrungen in Mils bei Imst

Am Samstag, den 15. November 2008 fand in Mils bei Imst erstmalig ein Festakt zur Ehrung verdienter Gemeindebürger statt.

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche Mils trafen sich die geladenen Gemeindebürger mit ihren Familienangehörigen vor dem Gemeindesaal, wo sie von der Musikkapelle Mils musikalisch empfangen wurden. Anschließend wurden die Geladenen im Foyer mit einem Glas Sekt empfangen und durch Bgm. Gebhard Moser im festlich dekorierten Gemeindesaal willkommen geheißen. Unmittelbar nach der Festansprache von Dr. Erwin Koler nahmen Bgm. Gebhard Moser und Vbgm. Bernhard Schöpf die Verleihung der Ehrenurkunden und Auszeichnungen an die verdienten Gemeindebürger vor.

Das Ehrenzeichen der Gemeinde Mils erhielten

Maria Fink
Paul Huber
Edith Jäger
Oswald Jäger
Hans Krabacher
 
Martin Rueland
Leni Bullock
     Johann Lienhart
Alfred Mungenast
Herbert Praxmarer
Erika Rueland
Hubert Schöpf
 
Verdienstzeichen der Gemeinde Mils
Ehrenbürgerin der Gemeinde Mils

Zum Abschluss richtete Bezirkshauptmann Dr. Raimund Waldner Dankesworte an die Geehrten für ihre langjährige, ehrenamtlich geleisteten Tätigkeiten für die Dorfgemeinschaft in Mils.
Der Festakt wurde von der Musikkapelle Mils, dem Kirchenchor und dem Frauenchor “Bella Voce” musikalisch gestaltet. Für einen gelungenen Ablauf dieser Feier sorgten die Gemeindebediensteten der Gemeinde Mils.

Nachfolgend Ausschnitte aus dem feierlichen und stimmungsvollen Festabend im Gemeindesaal Mils:

01_mg_8897_comp.jpg   02_mg_8905_comp.jpg   03_mg_8899_comp.jpg

04_mg_1405_comp.jpg   05_mg_1295_comp.jpg   06_mg_1325_comp.jpg

07_mg_1314_comp.jpg   08_mg_1385_comp.jpg   09_mg_8911_comp.jpg

10_mg_8922_comp.jpg   11_mg_8931_comp.jpg   12_mg_8928_comp.jpg

13_mg_8948_comp.jpg   14_mg_8946_comp.jpg   15_mg_8935_comp.jpg

16_mg_8933_comp.jpg   17_mg_8938_comp.jpg   18_mg_8927_comp.jpg 

img_1344_comp.jpg   img_1392_comp.jpg   img_1305_comp.jpg 

19_mg_8944_comp.jpg   20_mg_1311_comp.jpg   21_mg_1313_comp.jpg

22_mg_1281_comp.jpg   23_mg_1294_comp.jpg   24_img_1324_comp.jpg

25_mg_1283_comp.jpg   26_mg_1285_comp.jpg   27_mg_1303_comp.jpg

28_mg_1307_comp.jpg   29_mg_1279_comp.jpg   30_mg_1293_comp.jpg

31_mg_1404_comp.jpg   32_mg_1430_comp.jpg   33_mg_8990_comp.jpg 

Weitere Bilder dieser Veranstaltung auf  www.meinbezirk.at