Milser Schulkinder “restaurieren” Unterführung

Vor genau 12 Jahren bemalten die Schulkinder von Mils unter der Leitung von VD Oswald Jäger und Einbindung der Imster Künstlerin Dora Cell die Bundesstraßen-Unterführung, die Wegverbindung zum Dorfteil Mils Au.
Natürlich „nagt“ der Zahn der Zeit auch an solchen Kunstwerken und es bedarf einer „Restaurierung“.
Die Kinder der Volksschule Mils bei Imst unter der Leitung von VD Simone Weber-Grissemann haben nun die Fassaden der Bundesstraßen-Unterführung wieder neu gestaltet. Ein gelungenes Kunstwerk, wie man sieht:

img_8216_comp.jpg   img_8516_comp.jpg   img_8521_comp.jpg 

img_8531_comp.jpg   img_8540_comp.jpg   img_8533_comp.jpg   

img_8546_comp.jpg   img_8548_comp.jpg   img_8550_comp.jpg 

… vielleicht ein Grund mehr wieder öfters die Unterführung zu benutzen anstatt die gefährliche Bundesstraße direkt zu überqueren.

Weitere Bilder des Projektes findet man auf der Homepage der Schule:  www.vs-mils-imst.schulweb.at