Erstkommunion in Mils bei Imst

Sonntag, 18. April 2010, trotz Regenwetter ein feierlicher Tag für die Erstkommunikanten in Mils bei Imst. Musikkapelle, Eltern, Paten und Pfarrer Peter Papaiah begleiteten die Erstkommunikanten vom Schulhaus zur Pfarrkirche von Mils. Der anschließende Festgottesdienst, bei dem dieses Jahr fünf Kinder die „Erste Heilige Kommunion“ empfingen, wurde von einer Flötengruppe und den Volksschülern mit deren Lehrpersonen musikalisch und liebevoll gestaltet. Nach der Messe spielte die Musikkapelle den Erstkommunikanten ein Ständchen, zum Abschluss dieses besonderen Tages.

Fotos wurden von Vbgm. Thomas Thurner zur Verfügung gestellt.