Verdienstmedaille – Verleihung an Theo Hammerle

Am hohen Frauentag, dem 15. August 2010, wurden im Rahmen eines Festaktes in der Innsbrucker Hofburg Verdienstmedaillen des Landes Tirol an verdiente Persönlichkeiten, darunter auch Theo Hammerle aus Mils bei Imst, verliehen.

Tirols LH Günther Platter und LH Luis Durnwalder aus Südtirol verliehen Theo Hammerle diese Auszeichnung für seinen jahrzehntelangen Einsatz im Dienste der Gemeinde. Theo Hammerle blickt auf eine langjährige Zeit in der „Gemeindestube“ und in den verschiedensten Vereinen der Dorfgemeinschaft in Mils bei Imst zurück:
30 Jahre Mitglied des Gemeinderates, davon 6 Jahre Vizebürgermeister, 10 Jahre Obmann der Musikkapelle und 25 Jahre aktiver Musikant. Weiters war Theo nicht nur Gründungsobmann, sondern auch 27 Jahre Obmann des Brauchtumsvereines Schönwies-Mils, sowie Gründungsmitglied und Sektionsleiter Fußball des Sportvereines Mils. 55 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr und über 30 Jahre Mitglied im  Pfarrkirchenrat zählen zu seinen Funktionen im Dienste für die Dorfgemeinschaft.

Bilder von der Verleihung der Verdienstmedaille in Innsbruck: