Feuerwehr Mils bei Imst – Florianifeier

Florianifeier und Tag der offenen Tür am 1. Mai 2011

Die Florianifeier am 1. Mai begann mit dem Einzug der Freiwilligen Feuerwehr und der Musikkapelle Mils zum Feuerwehrhaus, wo man gemeinsam mit Pfarrer Peter Papaiah eine Feldmesse feierte. Für die musikalische Gestaltung der Messe sorgte die Musikkapelle Mils.

Feuerwehrkommandant Karl Praxmarer berichtete in seiner Ansprache u.a. auch über die vielen freiwilligen Arbeitsstunden der Feuerwehrmitglieder, die bei den Umbauarbeiten im Feuerwehrhaus geleistet wurden. Im Anschluss wurden die neuen Räumlichkeiten von Pfarrer Peter Papaiah in Begleitung von Kommandant Karl Praxmarer eingeweiht.
Die Möglichkeit einer Besichtigung der neuen Räumlichkeiten, wie z.B. Kameradschaftsraum, Kommando- und Atemschutzraum, wurde von der Bevölkerung wahrgenommen.

Im Rahmen der Florianifeier wurden verdiente Mitglieder der Feuerwehr Mils geehrt: Das Ehrenzeichen für seine 60-jährige Mitgliedschaft bei der Feuerwehr Mils erhielt Herbert Hammerle. An Michael Hammerle und Hartmut Neurauter wurden Urkunden für 25 Jahre Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens überreicht. In Würdigung seiner Verdienste um das Feuerwehrwesen wurde Altbürgermeister RR. Ing. Gebhard Moser zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Mils ernannt. Die Ehrungen wurden von LA Hannes Staggl, Bezirkshauptmann Raimund  Waldner, Bezirkskommandant Josef Wagner, Abschnittskommandant Hubert Fischer, Bürgermeister Markus Moser und Kommandant Karl Praxmarer vorgenommen.

Der anschließende Frühschoppen mit der Musikkapelle Mils und die ausgezeichnete Bewirtung durch die Feuerwehr sorgten für einen gemütlichen Sonntag.
Auch für Kinder wurde ein interessantes Programm geboten, wie z.B. eine Spritzwand oder das Hantieren mit einem Feuerlöscher. Der „Renner“ war natürlich eine Fahrt mit dem Feuerwehrauto!

Nachfolgend Bilder von der Florianifeier am 1. Mai 2011: