Kinder zu Besuch bei der Feuerwehr Mils bei Imst

Im Laufe eines Jahres werden mit den Kindern der Krabbelstube Trofana Tyrol spielerisch die verschiedensten Themen erarbeitet. Im vergangenen Monat war die Farbe „Rot“ an der Reihe. Auf die Frage hin: „Was ist alles rot?“, kam aus den Reihen spontan: „Das Feuerwehrauto!“ Was lag nun näher, als mit den Kindern ein Feuerwehrauto zu besichtigen. Sogleich erklärte sich die Feuerwehr Mils mit Kommandant Karl Praxmarer und den beiden Feuerwehrmitgliedern Gregor und Joschi Praxmarer bereit, den Kindern das Milser Feuerwehrauto und die Ausrüstung zu zeigen. Die kleine „Spritzwand“ war natürlich der „Renner“ der Kinder.