Sommerbilder aus Mils bei Imst

„Wer recht in Freuden wandern will, der geh‘ der Sonn entgegen“, Emanuel Geibel (1815-1884)  und Georges Duhamel (1884-1966) schrieb: „Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen“.
Das dachten sich auch der Bezirksfeuerwehrkommandant Hubert Fischer, Feuerwehrkommandant Karl Praxmarer und Gerhard Bregenzer bei einer Wanderung über den Venet.