Mittelalterlicher Handwerksmarkt in Mils bei Imst

Zum dritten Mal organisierte Dagmar Huber-Kumpusch einen mittelalterlichen Handwerksmarkt in Mils bei Imst unter dem Motto „Zeitlos ins Mittelalter“.

Mehr als 20 Aussteller nahmen an der Veranstaltung vom 09.11. bis 11.11.2018 teil und präsentierten auf dem Weg von Dagi’s Deko bis zum Künstlerhaus ihre Handwerkskunst. Vielen Handwerkern wie Korbmacher, Töpfer und Drechsler konnte man bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und den vielen Besuchern des Marktes wurde eine große Auswahl an Dekorations- und Geschenkideen für die bevorstehende Weihnachtszeit geboten.
Die mittelalterliche Musikgruppe „Rabenspil“ sorgte am Samstag mit Lauten, Drehleiern und Dudelsack für entsprechendes mittelalterliches Flair.

Nachstehend Fotos von der Veranstaltung: