Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal in Mils bei Imst

Am Seelensonntag, dem 6. November 2022 wurde bei der heiligen Messe allen verstorbenen Milser/Innen seit November 2021 gedacht. Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst vom “Chor Jubilate”. Anschließend folgte die Kranzniederlegung beim Kriegerdenkmal durch Bgm. Bernhard Schöpf und Vbgm. Rene´Schreiber. Während des Gedenkens an die Gefallenen beider Weltkriege, spielte die Musikkapelle Mils die Musikstücke “Ewige Ruhe” und “Ich hatte einen Kameraden” !

Bilder und Beitrag: Simone Praxmarer

Herbstwanderung ins Larsenn

Der außerordentlich warme Spätherbst ermöglicht noch Bergwanderungen in unserer Umgebung. Familie Eigentler-Moser brachte nachfolgende Bilder aus dem Larsenntal mit.

Den „goldenen Herbst“ genießen

In unseren Wäldern kann man zur Zeit ein herrliches Farbenspiel der Blätter in verschiedensten Farbtönen erleben. Mit etwas Geduld entdeckt man in den Bäumen auch Amsel, Erlenzeisig, Weidemeise,Tannenhäher sowie den Buchfink.
Der Mäusebussard zieht seine Kreise am herbstlich blauen Himmel.

Die schönen Herbstbilder wurden von Renate Dalnodar zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

 

Goldene Herbsttage 2022

Herbstgold
Wie war’s im Walde heut wunderhold –
die Wipfel alle von rotem Gold !
Goldener Boden, golden der Duft,
fallende Blätter, von Gold aus der Luft.
(Ferdinand Avenarius 1856-1923 )

Die herrlichen Herbstbilder wurden mehrheitlich von Renate Dalnodar
zur Verfügung gestellt.

 

Erntedank in Mils bei Imst

Zum Erntedankgottesdienst am 9. Oktober 2022 schmückte die Landjugend Mils bei Imst den Altarraum mit verschiedenen Obst- und Feldfrüchten und einer stilvoll gestalteten Erntekrone. Die Segnung der Erntegaben wurde von Pfarrer Johannes Laichner im Rahmen der Messfeier vorgenommen.
Nach dem Gottesdienst lud die Landjugend unter Obmann Sebastian Pohl die Kirchenbesucher zu einer Agape im Widumgarten ein.

Fotos: Landjugend