Frühherbst

Müder Glanz der Sonne!
Blasses Himmelblau!
Von verklungner Wonne
Träumet still die Au.

Friedrich Karl von Gerok  (1815 – 1890)